Welcome!

The paladino blog is our dynamic arts and lifestyle forum. This is a place where a collection of paladino artists and friends regularly comment on art related events, interview young artists, rave about new recordings, delve into details of a beloved composer's life's work and even gab about a new restaurant they discovered after a visit to the opera. We look forward to the many delightful features from our beloved family.

published by Martin Rummel, September 2, 2017

paladino media mit Sitz in Wien ist ein international operierendes, eigentümergeführtes Mehrsparten-Unternehmen im Bereich der klassischen Musik. Derzeit veröffentlicht die Firma auf vier CD-Labels sowie durch einen Notenverlag und betreibt außerdem einen CD-Vertrieb. Die hauseigenen Produkte...

published by Martin Rummel, August 5, 2017

When the news that Peter Oswald had died reached our office, in the morning of Thursday, 3 August 2017, it was one of these bizarre events that are not really a surprise, but nevertheless a shock. Andreas Karl, our COO, who was Mr Oswald's assistant for many years, had spoken to him on the phone only hours before he died.

published by Martin Rummel, April 15, 2016

Ausgerechnet an einem Freitag, dem dreizehnten Tag des Monats Dezember 2013, schleuste mich Louwrens Langevoort, Intendant der Kölner Philharmonie, in die zweite Hälfte des Klavierabends von Igor Levit. Ich wusste zwar, wer er war, hatte aber bis dahin weder ein Konzert besucht noch eine Aufnahme gehört.

 

published by Martin Rummel, December 11, 2015

Sir András Schiff spielt Schubert (ursprünglich erschienen in "NU – jüdisches Magazin für Politik und Kultur", 4/2015)

published by Martin Rummel, September 14, 2015

Daniel Barenboim hat einen Flügel präsentiert, den der belgische Klavierbauer Chris Maene für ihn angefertigt hat. Das Klavier soll den Klang historischer Flügel mit moderner Klaviertechnik verbinden. (Ursprünglich erschinen in "NU – jüdisches Magazin für Politik und Kultur", 3/2015)

published by Martin Rummel, March 2, 2015

Neues aus Kakanien. Die LSG ist das österreichische Pendent zur GVL und schafft es immer wieder, alle Branchenangehörigen – sei es Musiker, Labelmacher oder Journalisten – zu verblüffen. Hier der neueste Streich: Ein Label beschließt, von einem Vertrieb zum anderen zu wechseln.

Pages